VN Maker ! (noch nicht erhältlich)

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, automatische Eingaben zu erkennen und zu unterbinden.
Smilies
:D :) ;) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :geek: :ugeek: :Engel1: ^^ :Blume: :Joggen: :Kuss: :Engel2:
Mehr Smilies anzeigen
BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: VN Maker ! (noch nicht erhältlich)

Re: VN Maker ! (noch nicht erhältlich)

Beitrag von animeloverxX93 » 22. April 2017 19:17

AscaronGaming hat geschrieben:Ich würde sagen es liegt im Rahmen dessen was man an Know How hat, wenn ich nichts weiß kann ich nichts gescheites machen, wenn ich aber weiß wie man einen Code in PHP gelernt hat kann man diesen auch sinnvoll umsetzen ;)


Und was hat das Lernen eines Codes in PHP damit zu tun sprachversiert zu sein, ein Gefühl für die Sprache zu haben, sich eine interessante, nicht abgedroschene Handlung zu überlegen, den Charakteren eine Persönlichkeit einzuhauchen, so dass sie mehr als leere Hüllen sind, die nur dem Zweck dienen die Handlung zu erläutern und das alles so zu verpacken, dass der Leser das alles in Kombination authentisch und glaubhaft findet?

Das alles macht einen guten Visual Novel aus, das sind Qualitätsmerkmale.
Diese allerdings für sich selbst zu erkennen bedeutet, solche Spiele auch gespielt zu haben, dadurch in Erfahrung zu bringen, was "generisch und abgedroschen" ist, und was nicht, und dadurch zu erkennen, was für eine Geschichte, die man verfassen will, "etwas neues, was man so noch nicht kennt" ist, und was man schon zur Genüge auf dem VN-Markt zu sehen bekommen hat.
Du siehst, solche Spiele sind komplex und ziemlich eigen.
Ich könnte es niemandem verübeln, wenn man so etwas mag oder nivht mag.
Allerdings sollen die Leute auch wissen, was dieses Medium überhaupt ist, wenn sie etwas schon mögen oder ablehnen.

Re: VN Maker ! (noch nicht erhältlich)

Beitrag von AscaronGaming » 22. April 2017 18:49

Ich würde sagen es liegt im Rahmen dessen was man an Know How hat, wenn ich nichts weiß kann ich nichts gescheites machen, wenn ich aber weiß wie man einen Code in PHP gelernt hat kann man diesen auch sinnvoll umsetzen ;)

Re: VN Maker ! (noch nicht erhältlich)

Beitrag von animeloverxX93 » 22. April 2017 17:28

AscaronGaming hat geschrieben:Grunsätzlich sieht es nicht verkehrt aus, denke aber das Ren*Py hier immer noch um Längen einfacher und besser ist.


Wenn man damit dann aber auch mal etwas vernünftiges anstellen würde... aber, was Engines selbst betrifft kenne ich mich nicht sonderlich gut aus, da wissen Fanübersetzer vermutlich besser drüber Bescheid als ich.

Re: VN Maker ! (noch nicht erhältlich)

Beitrag von AscaronGaming » 22. April 2017 17:04

Grunsätzlich sieht es nicht verkehrt aus, denke aber das Ren*Py hier immer noch um Längen einfacher und besser ist.

Re: VN Maker ! (noch nicht erhältlich)

Beitrag von Isacz » 18. Februar 2017 13:36

Ich kann meinen Vorrednern hier nur recht geben.
Der Umfang scheint mir nicht gerade ausreichend genug, wenn man es mit anderen Produkten vergleicht. LIVE2D ist zwar ein nettes extra, aber nicht ausschlaggebend für eine gute VN. Sicherlich findet es bei irgendwelchen über ambitionierten Leuten verwendung, ansonsten gibt es bessere alternativen.

Re: VN Maker ! (noch nicht erhältlich)

Beitrag von Kerny » 18. Januar 2017 21:44

yami hat geschrieben:heyhey zusammen ich haben eben etwas mitbekomen das hier sicher gut passt.
der VN Maker http://vnmaker.degica.com/

hier das offizielle video davon


es ist ein tool womit man sich seine eigene VN zusammenbasteln kann. das programm ist leider noch nicht draußen soll aber "bald" oder zumindest irgendwann dieses jahr (2017) raus kommen das interface ist zwar englisch aber ich denke das man sonst alles andere selber auf deutsch schreiben kann.

jetzt kommt aber der lästige tei (abgesehen von der tatsache das es noch nicht draußen ist) ich bin mir ziemlich sicher das es keine freeware sein wird und meiner meinung nach wird es auch nicht billig
aber ich wollte euch dennoch die existenz davon mitteilen (wird auch auf steam erhältlich sein)


Mh.. naja.. überzeugt bin ich nicht wirklich.
Es gibt jetzt nicht so viele technische details die , die entwickler rausgegeben haben und die technik hinter dieser 2D-live engine sollte gut ausgereift und absolut benutzterfreunlich ausgelegt sein. Ansonsten reiht es sich zu den anderen Freeware VN maker ein.

Hier ein paar bedenken :

1. Das ist nur ein Framework. Es hatt zwar gewisse standard assets aber das *fleisch* eines VN's sind die bilderchen und der text und... der muss vom erschaffer kommen. Da es aber schon ausgereifte alternativen auf dem markt gibt sehe ich nur nur das LIVE2D feature als grund der nutzung dieses tools .

2.
Bild
- das spiel wirbt mir standard assets und wie viele meschen wissen ist standard im technische sinne eine exellente idee. Jedoch wenn es um kunst geht dann nicht.
- Es lässt die vermutung offen das die erschaffer der engine sich eine monopol stellung mit dlc's aufbauen möchten da es wahrscheinlich verkäufe von weiteren characteren per DLC geben wird.

3.
Bild
Das sieht sehr nach scriptsprache aus und wenn man eines dem hobby entwickler nicht antuen sollte dann ist es eine scriptsprache zu verwenden. Man könnte jetzt argumentieren das die script sprache nur für profis notwendig wird , jedoch können dort auch die größten probleme liegen da profis wahrscheinlich eher auf andere software zurückgreifen werden bzw sich eine eigene engine erstellen.

4.
zitat von steam *DYNAMIC CREATION TOOLS AIMED FOR ARTISTS AND WRITERS: Visual Novel Maker is designed to be as flexible as possible while still being user friendly. Virtually everything in the engine is managed through a simple point-and-click or drag-and-drop interface. It features powerful features to manipulate graphics and video to support the creative minds using it.*

Simples *click point* ist hoffentlich gut umgesetzt ansonsten ist es wirklich nur ein tool für hobby entwickler da später ( Je weiter man in die professionelle richtung geht) es fast nur noch um funktionalität geht. Es muss wirklich einfach zu bedienen sein , am besten komplette mit der tastatur damit die zeit an der maus so klein wie möglich gehalten wird.

5.*LIVE2D AND VOICE SYNC SUPPORT: Visual Novel Maker features Live2D support to bring life to 2D characters. This also includes support for voice sync between text, voice clips and the Live2D models. The volume of the clip is also reflected visually bringing a new level of immersion!*
Gutes feature , jedoch scheinbar nur möglich mit der erstellung eines LIVE2D characters , was dies genau bedeutet sagt STEAM nicht aber ich kann mir schon denken das es eine art 2.5 D mit bones sein wird wo das bild als mesh umgesetzt wird und dann wie ein 3d model geriggt wird (Dh : man nutzt kontrolpunkte in den character ein die die limitierte veränderung des bildes ermöglicht (zu sehen in nekopara))
Wenn dieses LIVE2D feature gut , stabil und einfach zu erstellen/Benutzen umgesetzt wird dann könnte sich diese software wirklich behaupten , da es sich mit diesem features über die Freeware VN maker programm hinwegsetzen KÖNNTE.

Mh.. also alles in einem liegt es wirklich hauptsächlich an diesem LIVE2D feature und dessen umsetzung.

Für alles andere gibt es ausgereifte software und wenn man nicht unter standart fallen möchte kann man auch was komplett eigenständiges machen.
Man könnte auch FLASH nutzen (2D bilder können auch mit bones gemappt werden) oder villeicht auch UNITY3D (einfach auf 2D umstellen und zur animation nutzt man blender mit einem einfachen 2D mesh das man mit bones ausstattet)

Re: VN Maker ! (noch nicht erhältlich)

Beitrag von animeloverxX93 » 13. Januar 2017 20:45

Der Tor hat geschrieben:Er hält alles für Dreck und in jedem seiner Posts sagt er nur negative Sachen und er wird mich jetzt gleich auch wieder angreifen.


Taschentuch gefällig?

Ich denke, ich kann für mich selber sprechen wenn ich sage, dass etwas "Dreck" ist, da brauche ich weder dich, noch andere, die an meiner Stelle für mich sprechen.

Richtig erkannt hast du, dass ich hier nur negatives schreibe.
Das liegt daran, weil es hier nichts anderes gibt.
Habe mehr als deutlich und vor allem, unwiderlegbar, dargestellt woran das liegt.
Würde allerdings nicht erwarten das gerade du das begreifen würdest, dein Verhalten hier im Forum belegt das recht eindeutig.

Was versuchst du dich hier eigentlich grade bewusst in die hilflose Opferrolle zu drängen?
Das funktioniert nicht, der Zug ist abgefahren seitdem du großmäulig auf deinem hohen Ross sitzend Gift und Galle hier im Forum verbreitet hast.
Selbst Yami kann da nicht viel drauf erwidern; sonst hätte er längst auf die letzten aktiven Beiträge von mir geantwortet, und zwischen dem Zeitraum, wo ich diese postete und genau diesem Moment hier hat sich Yami mehrfach eingeloggt.
Wenn du schon meinst über mich herziehen zu müssen, dann sei wenigstens so schlau dies von mir unbemerkt zu tun, beispielsweise in Form einer PN.
Da ihr euch auch privat kennt sollte das nur einleuchtend sein.
Von daher liegt es nahe, dass du mich bewusst mit deinem Kommentar zu provozieren versuchtest.
Zu schade, dass ich 'ne ganze Ecke reifer bin als du.
Zeige ich allerdings nur, wenn mir danach ist, so wie jetzt grade um anderen deine Scheinheiligkeit vor Augen zu führen. ;)

Abgesehen davon hat dein Rumgeheule hier wie gemein die Welt zu dir ist nichts in einer Uservorstellung zu suchen, zumal ich das hier gerade einem Administrator eines Forums erklären muss, und nicht umgekehrt.

Und wieder ein weiterer, stumpfsinniger Kommentar von Tor, welcher absolut nichts mit dem eigentlichen Thema zu tun hat... ich hoffe mal, du weisst jetzt, was ich dir die ganze Zeit versucht habe zu erklären, Yami.

Re: VN Maker ! (noch nicht erhältlich)

Beitrag von Der Tor » 13. Januar 2017 18:52

Er hält alles für Dreck und in jedem seiner Posts sagt er nur negative Sachen und er wird mich jetzt gleich auch wieder angreifen.

Re: VN Maker ! (noch nicht erhältlich)

Beitrag von animeloverxX93 » 8. Januar 2017 16:15

Ja, richtig erkannt; das da sind keine Profis.
Wozu sich dann als Profi aufspielen?
Ich produziere auch nicht Videospiele, weil ich sie gerne spiele, oder schreibe ein Buch, weil ich gerne lese.
Sowas sollte Leuten vorbehalten bleiben die Ahnung haben von dem, was sie tun, und nicht stümperhaften Amateuren.

Desweiteren schließt der Begriff ''Dreck'' im Kontext zu Fanfictions basierend auf einer Freeware-Game-Engine den Plot mit ein; und Werke von Fans haben keinen guten Plot.
Was meinst du, warum richtige, seriöse Buchautoren in japanischen Werken eingestellt werden?
Weil die wissen, was sie tun.
Ein Fan verfügt über keinerlei Erfahrung im Schreiben von professionellen Werken, und selbst wenn er/sie eine halbwegs gute Idee hätte mit der man arbeiten könnte wäre dies dennoch kein Indikator für die linguistischen Fertigkeiten dieser Person.

Einfach ausgedrückt: Es handelt sich um einen himmelweiten Unterschied der Qualität.
Bei einfach allem, dem Zeichenstil, wie der Titel geschrieben ist, Charakterentwicklung usw..

Re: VN Maker ! (noch nicht erhältlich)

Beitrag von yami » 8. Januar 2017 16:05

es mag vielleicht nicht so gut sein wie ein "von entwicker" selbstgemachtes spiel. aber du darfst nicht vergessen das nicht jeder gleich entwicker ist und manche (mich ausgenommen) machen halt gerne ihr eigenes zeug. also sehe ich kein grund warum man es dennen verbieten sollte selbst wenn das "dreck" ist, eine gute geschichte kann auch über sowas hinweg sehen.

Nach oben

cron