Musik zum schreiben zeichnen etc

Sonstige Sachen die überhaupt gar nix mehr mit irgendwas zu tun haben (Spam wird aber gelöscht)

Musik zum schreiben zeichnen etc

Beitragvon maxxoo » 15. Juli 2010 13:01

ich wollt mal wissen was ihr so für Musik höhrt wenn ihr Zeichnet schreibt kreirt
also ich persöhnlich höhr zum schreiben immer Rammstein
hab in letzter zeit zukm schreiben meiner Story (Devils Contract) immer "Mein Herz Brennt" "Sonne" "Morgenstern" "engel" gehöhrt
ich kann mir dazu immer gut das Intro vorstellen. Wenn man den Text wörtlich nimmt ist das guter stoff xD.
Zum schreiben von meinem Drama (Siehe Mein erstes NV) dazu höhr ich immer "seeman" da dieses Lied eine sehr dramatische wirkung auf mich hat.

Was höhrt ihr denn so?
maxxoo
hat etwas Freizeit
 
Beiträge: 16
Registriert: 14. Juli 2010 12:50
Wohnort: Rostock

Re: Musik zum schreiben zeichnen etc

Beitragvon Novator » 15. Juli 2010 13:40

In der regel höre ich beim Schreiben und eigendlich auch generell hauptsächlich Lieder von Yuki Kajiura, Yoko Kano und Maya Sakamoto. :Engel2:

Und öfters auch so was. :twisted:

Bild
So treibt das Bedürfnis der Gesellschaft, aus der Leere und Monotonie des eigenen Innern entsprungen, die Menschen zueinander, aber ihre vielen widerwärtigen Eigenschaften und unerträglichen Fehler stoßen sie wieder voneinander ab.
Benutzeravatar
Novator
Spam-Killer nach Samurai-Codex
 
Beiträge: 205
Registriert: 21. Mai 2010 15:48
Wohnort: Walhalla

Re: Musik zum schreiben zeichnen etc

Beitragvon Lamune » 15. Juli 2010 21:05

Ich stell einfach auf Random und lasse meinen Player entscheiden, wobei ich genug Abwechslung bekomme, da in meiner Medienbibliothek zurzeit über 12000 Musikstücke rumschwirren.

Allerdings kann ich auch ewig den gleichen Song hören, zum Beispiel, als ich bei deviantart mal ne lineart runtergeladen und anschließend coloriert habe, da lief für mehrere Stunden hintereinander folgendes: :mrgreen:

Spoiler: show
Then I had the following sequence of thoughts: (1) man, this is weird;
(2) hmm, I certainly didn't build that fire; (3) so she must have; (4) man, this is weird.
Benutzeravatar
Lamune
NEET
 
Beiträge: 220
Registriert: 10. Februar 2010 16:52
Wohnort: Hinamizawa

Re: Musik zum schreiben zeichnen etc

Beitragvon Novator » 15. Juli 2010 22:18

Das hier finde ich ja auch geil zum in Dauerschleife Hören. :lol:

Spoiler: show
Bild
So treibt das Bedürfnis der Gesellschaft, aus der Leere und Monotonie des eigenen Innern entsprungen, die Menschen zueinander, aber ihre vielen widerwärtigen Eigenschaften und unerträglichen Fehler stoßen sie wieder voneinander ab.
Benutzeravatar
Novator
Spam-Killer nach Samurai-Codex
 
Beiträge: 205
Registriert: 21. Mai 2010 15:48
Wohnort: Walhalla

Re: Musik zum schreiben zeichnen etc

Beitragvon SkullKing » 17. Juli 2010 16:43

Also wenn Mucke höre muss es bei mir scheppern im Schädel deswegen bin ig absoluter Metal freund und hör zum großteil nix anderes aba ig bin och nen freund von Bass Mucke deswegen hör ig och gern Techno, Elektro, J-Core und Industrial :D :lol:
Bild
Benutzeravatar
SkullKing
König der Signaturen
 
Beiträge: 87
Registriert: 13. Juni 2010 17:04
Wohnort: Berlin

Re: Musik zum schreiben zeichnen etc

Beitragvon leitnoma » 20. Juli 2011 10:22

Eigentlich verschiedenes, je nach Stimmung... witzigerweise merke ich dann auch oft, wie es den Ausgang des Zeichnens oder des Schreibens total beeinflusst. Ich schätze aber ruhige, angenehme Musik sehr, dennoch ist mein iPod einfach meistens auf Shuffle, damit ich mich überraschen lassen kann.
leitnoma
Karrieremensch
 
Beiträge: 5
Registriert: 20. Juli 2011 09:50

Re: Musik zum schreiben zeichnen etc

Beitragvon Der Tor » 20. Juli 2011 14:22

Joachim Witt finde ich ganz gut... wird auch oft mit Rammstein verwechselt ist aber nicht ganz so düster und hat ne schönere Stimme :D



Und das Stück wurde schon als AMV gepostet, aber hier ist es mit dem original Video:


http://www.youmaker.com/



Bitte alle auf den folgenden Button klicken damit Visual-Novel.de unter den Animexx "Top-Sites" gelistet wird und mehr Besucher bekommt (-;

Animexx Topsites
Benutzeravatar
Der Tor
Ich weiß, dass ich nicht weiß
 
Beiträge: 557
Registriert: 31. Januar 2010 22:27
Wohnort: hinter dir

Re: Musik zum schreiben zeichnen etc

Beitragvon Rosa Canina » 28. Juli 2011 19:54

Wenn ich makere, dann läuft meist PrincessPrincess, Marimite oder Kara no Kyoukai nebenher (ich weiß, krude Mischung XD).
Wenn Musik... dann meist Musical oder Aequitas.

Wenn ich schreibe, dann läuft nur der Ton meiner Tastatur. Ich kann mich sonst nicht gescheit konzentrieren. Fürs Zeichnen
dagegen lass ich entweder oben genanntes laufen - oder Rock und Metal.
Bild
Benutzeravatar
Rosa Canina
Otaku
 
Beiträge: 81
Registriert: 27. Juli 2011 14:11

Re: Musik zum schreiben zeichnen etc

Beitragvon Kuma » 2. August 2011 22:21

Je nach Stimmung und dem was ich schreiben will.

Bei Guter Laune meist eine Kombination aus Openings und OST meiner Lieblinge^^ (Zur Zeit Sora no Kiseki OST und Dark Cloud OST )
Bei Schlechter Laune oder ernsteren Themen eher Folk, Gothic oder Instrumental
Ansonsten Rock, Pop oder Folk (Das Opening von Dark Cloud passt aber irgendwie immer^^ )
Das Leben ist zu kurz um es nicht zu genießen
Benutzeravatar
Kuma
Geek
 
Beiträge: 28
Registriert: 2. August 2011 20:41
Wohnort: Midnight Channel

Re: Musik zum schreiben zeichnen etc

Beitragvon Novator » 3. August 2011 00:28

Momentan höre ich mehr Ambient und solche Sachen.



Bild
So treibt das Bedürfnis der Gesellschaft, aus der Leere und Monotonie des eigenen Innern entsprungen, die Menschen zueinander, aber ihre vielen widerwärtigen Eigenschaften und unerträglichen Fehler stoßen sie wieder voneinander ab.
Benutzeravatar
Novator
Spam-Killer nach Samurai-Codex
 
Beiträge: 205
Registriert: 21. Mai 2010 15:48
Wohnort: Walhalla

Nächste

Zurück zu Sonstiges nicht zum Thema

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron