hey hey zusammen

Vorstellung des Forums und der Benutzer

hey hey zusammen

Beitragvon yami » 7. Januar 2017 23:28

Hallo zusammen, ich begrüße euch alle und werde erst mal was über mich erzählen.

Mein username ist wie ihr es schon gesehen habt yami. mein echter name ist kevin und bin 27. um ehrlich zu sein bin ich aus ungewöhnlichen gründen hier. wie manche von euch wissen kam ich her und wurde rasch zum moderator.
Das klingt vielleicht seltsam aber ich wurde als moderator her gebeten obwohl ich um ehrlich zu sein wenig ahnung von Visual novels habe. manche leute mögen das vieleleicht unfär finden und das kann ich auch verstehen aber anderer seits verstehe ich auch warum ich als herbestellt wurde. erstens als außenseiter kann ich dem forum oder dem besitzer des forums nicht schaden wollen was scheinbar nicht der fall bei manchen leuten hier ist.
ein zweiter grund warum ich gut finde das ich moderator bin liegt durch die tatsache das ich unbeteiligt bleibe, wenn streit ausbricht werde ich mich weder auf die seite der user noch auf die seite des admin stellen ich stelle mich nur der seite die in dem fall recht hat (darum bat ich zum beispiel das entbannen von manche usern die meiner meinung nach unrecht getan wurden)

ich muss aber zugeben das ich vieleicht den posten nein sagen sollte aus dem einfachen grund das mir meistens die zeit fehlt dennoch jetzt wo ich es bin versuche ich mein teil bei zu tragen und ordnung in diesem forum zu bewahren.

ist ein wenig schade das meine Begrüßungsworte mehr Rechtfertigung meines posten als reale Begrüßung als Inhalt haben aber was Solls ^^.


auf jeden fall grüße ich alle user aus dem forum, sowohl die schon drin sind als auch die, die noch kommen.

ich muss noch etwas dazu editieren : ich kenne nicht viel über VN aber ich verfolge einen englischen youtuber namens "Lost pause" der viel mit anime und VN macht ohne werbung machen zu wollen gebe ich euch dennoch den link zu seinem youtube channel https://www.youtube.com/user/LostPause
yami
hat etwas Freizeit
 
Beiträge: 16
Registriert: 20. August 2016 22:39

Re: hey hey zusammen

Beitragvon animeloverxX93 » 8. Januar 2017 15:07

Hmm, schätze mal das ist der Punkt wo ich ''Willkommen im Forum.'' sagen sollte.

Naja, wenn du keine Zeit hast, wozu dann Moderator sein?
Gibt wichtigeres, Privatleben ist häufig zeitintensiver als einem lieb ist.
Zumal es hier eh nicht viel zu moderieren gibt. :roll:

Der Typ macht praktisch nichts mit Visual Novels; der spielt nur Anime-Spiele.
Hat nichts mit Visual Novels zu tun; vom Aufbau her bedienen sich manche dieser Spiele Aspekte von Visual Novels, aber es sind und bleiben letzten Endes normale Videospiele.
Visual Novels hingegen sind mehr Lektüre als Videospiel.

Gibt da noch den Youtuber hier.

https://www.youtube.com/user/PhantomZwei/featured

Grundsätzlich schaue ich persönlich mir fast gar keine Let's Plays von Visual Novels an.
Einmal, weil Youtube ein unausstehlicher Ort geworden ist, aber auch, weil ich nicht wüsste warum ich mir ein Let's Play eines Visual Novels in Videoform ansehen sollte, wenn ich einen solchen Titel genau so gut selbst spielen/lesen könnte.
Von PhantomZwei habe ich mir lediglich ein paar Parts seines Projekts ''Girlish Grimoire: Littlewitch Romanesque'' angesehen.
Ich glaube aber, dass er die Steam-Version let's played hat, welche zensiert ist.
Von daher bietet ein Video dieses Titels eh nur einen verfälschten Eindruck vom Original.


Na was auch immer, willkommen im Forum, schätze ich. :)
animeloverxX93
Otaku
 
Beiträge: 65
Registriert: 25. November 2014 00:39

Re: hey hey zusammen

Beitragvon yami » 10. Februar 2017 10:59

ich muss zugeben ich habe mich selbst überschätzt und habe umsonst die zeit von "der tor und auch "xxanimeloverxx" benutzt, ich entwchuldige mich mich bei beiden für die falsche hoffnung die ich gab und den gelogenen verspreschungen. ich hatte mehr von mir selbst erwartet und habe JEDEN entäuscht. dafür entschuldige ich mich.

ich habe meine meinung zu der kompletten sache dem "der tor" privat geschildert was er nun mach is ganz seine sache.

es war törigt von mir auch nur zu glaube irgendwie helfen zu können leider war meine freie zeit übberraschend kürzer als erwartet darum habe ich leider NICHTS vorran gebracht wie ich es erhoft habe und statt mir und/oder euch hofffnungen zu machen sage ich jetzt neine.... das schaffe ich nicht mehr.

ich habe mich selbst überchätzt und das problem unterschätzt... ich kann euch nicht helfen..... ich kann niemandem helfen, ich habe versagt und es tut mir leid.

und falls das nicht mehr als offensichtlich genug war, ich gebe mich geschlagen und gebe meinen modplatz auf.

bis dann wir werden und wohl hier nie wieder treffen bis dann,
yami
hat etwas Freizeit
 
Beiträge: 16
Registriert: 20. August 2016 22:39

Re: hey hey zusammen

Beitragvon Isacz » 18. Februar 2017 13:50

yami hat geschrieben:ich muss zugeben ich habe mich selbst überschätzt und habe umsonst die zeit von "der tor und auch "xxanimeloverxx" benutzt, ich entwchuldige mich mich bei beiden für die falsche hoffnung die ich gab und den gelogenen verspreschungen. ich hatte mehr von mir selbst erwartet und habe JEDEN entäuscht. dafür entschuldige ich mich.

ich habe meine meinung zu der kompletten sache dem "der tor" privat geschildert was er nun mach is ganz seine sache.

es war törigt von mir auch nur zu glaube irgendwie helfen zu können leider war meine freie zeit übberraschend kürzer als erwartet darum habe ich leider NICHTS vorran gebracht wie ich es erhoft habe und statt mir und/oder euch hofffnungen zu machen sage ich jetzt neine.... das schaffe ich nicht mehr.

ich habe mich selbst überchätzt und das problem unterschätzt... ich kann euch nicht helfen..... ich kann niemandem helfen, ich habe versagt und es tut mir leid.

und falls das nicht mehr als offensichtlich genug war, ich gebe mich geschlagen und gebe meinen modplatz auf.

bis dann wir werden und wohl hier nie wieder treffen bis dann,


Zwei Dinge stören mich grundlegend an diesem Entschuldigungsbrief. Einerseits ist deine Grammatik außergewöhnlich schlecht diesmal. Sicherlich, groß und kleinschreibung war dir in deinen Posts eher weniger wichtig, aber hier sind diesmal echt viele Fehler. Das wirkt etwas seltsam...
Anderseits ist er viel zu Wehleidig für meinen Geschmack. Butter bei die Fische, wofür schämst du dich so tragisch? Bei aller Anerkennung für das Aufbringen sich einzugestehen, es nicht geschafft zu haben, muss man nicht in Lethargie baden. Wegen einem gescheiterten Forum muss man nicht nah am suizidalen Rechenschaftsposten verfassen. Du hast es probiert, es maßlos unterschätzt und aufgehört. Das ist in Ordnung. Niemand hätte erwartet, dass du die massigen Fehler einer anderen Person korrigierst, der es an Einsicht und vielem mehr fehlt, bei einem Exodus, der vor Jahren geschah. Es gab hier - meiner Meinung nach - nichts mehr zu retten. Nur noch zu entschuldigen.

Und damit nun zum relevanten.
Ich weiß es wirklich zu würdigen, dass du dich entschuldigst. Das ist mehr, als man je sonst von höherer Seite hier gehört hat. Mehr, als ich nach den Jahren noch erwartet habe. Das hier jemand sich eingesteht, etwas falsch gemacht zu haben, ist lobenswert. Vermutlich würde das Elend heute nicht so scheintot vor sich hin siechen, hätte man dich schon vor Jahren ran gezogen.
In dem Sinne,
see ya.
Bild
Benutzeravatar
Isacz
Otaku
 
Beiträge: 111
Registriert: 19. September 2011 19:26

Re: hey hey zusammen

Beitragvon animeloverxX93 » 18. Februar 2017 14:02

Isacz hat geschrieben:Ich weiß es wirklich zu würdigen, dass du dich entschuldigst. Das ist mehr, als man je sonst von höherer Seite hier gehört hat.


Und dennoch ist und bleibt es komplett wertlos.
Es ist irrelevant ob Yamis Entschuldigung nun ''eine große Geste'' ist, oder nicht.
Die Tatsache, dass man blindlings einfach sagte ''Jo, ich werde das Forum hier retten weil ein Kumpel von mir mich drum gebeten hat hier Moderator zu werden.'' ist einfach nur hirnrissig und macht besagte Geste wieder kaputt, da man, hätte man sich auch nur ein kleines bisschen mit allem, was hier geschehen ist, befasst, realisiert hätte, was zu tun ist; Transparenz zeigen, den Kontakt zu den paar verirrten Seelen, die hier noch schreiben, suchen, ihre Punkte addressieren und zwischen Community und Tor zu vermitteln.

Letzen Endes ist Yami auch nur ein weiterer Dummschwätzer gewesen.
In einem Thread fragte er noch nach Verbesserungsvorschlägen, ich äußerte meine konstruktiv, und er hat nie drauf geantwortet, obwohl er sich in der Zwischenzeit immer wieder mal hier einloggte.
Dafür verdient er keine, zumindest nicht meine, Hochachtung/Anerkennung.
Ganz zu schweigen von der Mitleidsschiene hier und der Tatsache, dass er ''Tor privat seine Meinung zu dem Thema sagte''.
Wieso privat, und nicht direkt hier im Forum?
Geht das die User hier etwa nichts an, oder wie?

Ich sag doch, nicht einer von denen ist in der Lage hier irgendwas zu moderieren, geschweige denn überhaupt als ein Administrator zu fungieren.
Tor selbst meldet sich hier ja auch nie zu Wort, und antwortet in den Threads einfach nie, wenn er merkt, dass er von anderen durch logisches Denken überführt wurde nur Scheiße in diesem Forum fabriziert zu haben.
Die Situation hat sich immer noch nicht geändert, Isacz.
Ich finde es schade, dass die Unfähigkeit dieser beiden Leute, bzw. in diesem Fall von Yami, auch noch schön geredet wird.
animeloverxX93
Otaku
 
Beiträge: 65
Registriert: 25. November 2014 00:39

Re: hey hey zusammen

Beitragvon Isacz » 18. Februar 2017 22:10

animeloverxX93 hat geschrieben:
Isacz hat geschrieben:Ich weiß es wirklich zu würdigen, dass du dich entschuldigst. Das ist mehr, als man je sonst von höherer Seite hier gehört hat.


Und dennoch ist und bleibt es komplett wertlos.
Es ist irrelevant ob Yamis Entschuldigung nun ''eine große Geste'' ist, oder nicht.
Die Tatsache, dass man blindlings einfach sagte ''Jo, ich werde das Forum hier retten weil ein Kumpel von mir mich drum gebeten hat hier Moderator zu werden.'' ist einfach nur hirnrissig und macht besagte Geste wieder kaputt, da man, hätte man sich auch nur ein kleines bisschen mit allem, was hier geschehen ist, befasst, realisiert hätte, was zu tun ist; Transparenz zeigen, den Kontakt zu den paar verirrten Seelen, die hier noch schreiben, suchen, ihre Punkte addressieren und zwischen Community und Tor zu vermitteln.

Letzen Endes ist Yami auch nur ein weiterer Dummschwätzer gewesen.
In einem Thread fragte er noch nach Verbesserungsvorschlägen, ich äußerte meine konstruktiv, und er hat nie drauf geantwortet, obwohl er sich in der Zwischenzeit immer wieder mal hier einloggte.
Dafür verdient er keine, zumindest nicht meine, Hochachtung/Anerkennung.
Ganz zu schweigen von der Mitleidsschiene hier und der Tatsache, dass er ''Tor privat seine Meinung zu dem Thema sagte''.
Wieso privat, und nicht direkt hier im Forum?
Geht das die User hier etwa nichts an, oder wie?

Ich sag doch, nicht einer von denen ist in der Lage hier irgendwas zu moderieren, geschweige denn überhaupt als ein Administrator zu fungieren.
Tor selbst meldet sich hier ja auch nie zu Wort, und antwortet in den Threads einfach nie, wenn er merkt, dass er von anderen durch logisches Denken überführt wurde nur Scheiße in diesem Forum fabriziert zu haben.
Die Situation hat sich immer noch nicht geändert, Isacz.
Ich finde es schade, dass die Unfähigkeit dieser beiden Leute, bzw. in diesem Fall von Yami, auch noch schön geredet wird.


Absolute, er hat nichts gerissen. Das schrieb ich bereits.
Ich erwarte nicht, dass du das nachvollziehst. Mir zumindest bedeutet das eingestehen seines Versagens etwas, obgleich es, wie du sagtest, nicht die geringste Veränderung brachte. Vielleicht ist es einfach eine schwache Genugtuung für jemand, der das Versagen der Administration über Jahre miterlebt hat und sie stets zu Eigensinnig war irgendwie zumindest zu akzeptieren, etwas falsch zu machen. Reale Bedeutung für das Forum hat es aber am Ende nicht. Das ist richtig. Unabhängig davon, dass Yami letztlich nichts gebracht hat, außer diesem ineffektiven Versuch einer Vermittlung und viel Geschreibsel, war er halt nur da.

Die Situation wird sich auch nicht mehr ändern, lover. Sie tat es damals nicht und yami hat auch nichts umgesetzt.
Ich will nichts über yami schön reden. Der Text ist unnötig pathetisch und stümperhaft. Ich lobe nicht seine Leistung im Forum, die bestand nicht aus mehr, als nur aus Texten ohne Umsetzung. Ich gestehe ihm lediglich zu, dass er sich wenigstens entschuldigt. Hochachtung würde ich das nicht nennen. Die würde ich ihm wohl zu gestehen, hätte er alle meinen Erwartungen zum trotz, es geschafft etwas mit diesem toten Forum anzufangen. Mit meinem letzten Absatz des ersten Posts will ich nicht mehr sagen, als dass er sich weniger engstirnig und unfähig angestellt hat, als Tor. Vielleicht ist dieser Punkt wirklich schön reden. Ich mag nur den Gedanken, dass es hätte funktionieren können.
Was seine private Meinung ist, die er Tor sagte, würde mich aber auch interessieren. Darauf hätten wir, wie du schon sagtest, wohl ein Anrecht.
Bild
Benutzeravatar
Isacz
Otaku
 
Beiträge: 111
Registriert: 19. September 2011 19:26

Re: hey hey zusammen

Beitragvon yami » 13. April 2017 15:26

animeloverxX93 hat geschrieben:Transparenz zeigen, den Kontakt zu den paar verirrten Seelen, die hier noch schreiben, suchen


lass mich nachdenken.... oh ja war das nicht der grund warum ich darum bat dich zu entbannen ? mit jemandem zu reden der (meiner meinung nach) versucht hatte das hier noch zu retten.
klar ich hätte ihm sagen können "hey entbanne mal alle" dann kann ich ja gleich in ein gefängnis gehen und sagen "hey die sind alle unschuldig lasst sie raus"

Isacz hat geschrieben:deine Grammatik außergewöhnlich schlecht diesmal


ja weil ich mir dieses mal keine mühe gegeben habe (heiß ein mal nachlesen und auch mal alle rot unermahlte wörter korrigieren lassen) und wegen anderer probleme die ich jetzt nicht erlautern kann

Isacz hat geschrieben:viel zu Wehleidig für meinen Geschmack. Butter bei die Fische, wofür schämst du dich so tragisch?


dafür das ich selber hoffnung in mir selbst habe und nichts anderes tat als mich selbst zu enttäuchen. verspreschungen gab die ich nicht halten konnte und ich bin einer von dennen der sagt "verspreche nichts was du nicht halten kannst" tja ich dachte ich kömmte es halten.

animeloverxX93 hat geschrieben:Die Tatsache, dass man blindlings einfach sagte ''Jo, ich werde das Forum hier retten weil ein Kumpel von mir mich drum gebeten hat hier Moderator zu werden.'' ist einfach nur hirnrissig und macht besagte Geste wieder kaputt


du drückst das etwas übertriebener aus als es war. aber das einzige was mich stört ist das du das wort "versuchen" vergessen hast ^^ aber ich sehe was du meinst

animeloverxX93 hat geschrieben:In einem Thread fragte er noch nach Verbesserungsvorschlägen, ich äußerte meine konstruktiv, und er hat nie drauf geantwortet


ich hatte eine kritik erwartet, keinen roman, ganz ehrlich wenn ich alles was du schreibst zusammenpacke kann ich ein buch draus machen. ja ich war on und habe versucht mich durchzulesen aber irgendwann konnte ich nicht mehr du sagtest "schau mal auf die seite (20 seiten) dann mal auf die seite (25 seiten) ja die seitenzahl ist erfunden aber gefühlt war das so. ja ich bin ein "Dummschwätzer" ich hatte es versucht hatte aber keine wall of text erwartet und bevor du sowas schreibst wie "warum bist du dann auf ein forum wenn du nicht viel liest" ich bin SELTEN auf foren wenn überhaupt dann auf rollenspieler foren "ja aber da muss man auch wall of text lesen" ja aber die zu lesen ist interessanter.

animeloverxX93 hat geschrieben:"Wieso privat, und nicht direkt hier im Forum?''


das gehört zum teil zu dem "tranzparenz zeigen" ich habe ihm was gesagt und wollte es nicht ganz verschweigen. ich war aber der meinung das es nicht nötig wär zu schreiben das ich ihm sagte das meine meinung weiterhin steht das du gute ansätze hast egal wie "agressiv" du schreibst. ich hatte selber schon manchmal lust dich zu bannen aber ich tat es nicht weil ich weiß das du trotz deiner nervtötende art dennoch ein guter mensch bist. und ich sagte ihm das es vielleicht besser wär das forum zu löschen. da du das aber genau wissen willst ich sagte ihm er solle das forum nicht löschen weil wenn er es tun würde wäre es einfacher für dich ein neues auf zu machen..... ja ich bin ein arsch.

animeloverxX93 hat geschrieben:"Die Situation hat sich immer noch nicht geändert, Isacz.''


nein die situation hat sich nicht geändert und obwohl ich dachte das du helfen könntest. hast du mir geholfen und gleichzeitig ein bein gestellt. ich sage es doch du bist ein guter kerl aber deine agressive art und weise ist nicht hilfreich. Nein ich gebe dir keine schuld ich war es der es vergeigt hat aber statt mir zu helfen als ich beim versuch euch zu helfen am boden lag trat du nur drauf. gut ich kann nicht erwarten das du was anderes machst aber ich hatte es gehofft.

Isacz hat geschrieben:Ich gestehe ihm lediglich zu, dass er sich wenigstens entschuldigt


das ist nett von dir aber alles was ich tat war nur meine "flucht" zubegründen. ja ich brauche für alle meine taten eine begründung ob gut oder schecht.
yami
hat etwas Freizeit
 
Beiträge: 16
Registriert: 20. August 2016 22:39

Re: hey hey zusammen

Beitragvon animeloverxX93 » 13. April 2017 19:35

yami hat geschrieben:lass mich nachdenken.... oh ja war das nicht der grund warum ich darum bat dich zu entbannen ? mit jemandem zu reden der (meiner meinung nach) versucht hatte das hier noch zu retten.
klar ich hätte ihm sagen können "hey entbanne mal alle" dann kann ich ja gleich in ein gefängnis gehen und sagen "hey die sind alle unschuldig lasst sie raus"


Hier sind ja auch alle unschuldig; bis auf Tor, versteht sich.
Also was ist dein Punkt?
Gar keiner.
Du hast mich entbannt - und jetzt?
Tor ging trotzdem auf keinen der angesprochenen Punkte ein, weder von mir, noch Isacz.
Das war zwar nett von dir, aber dennoch brachte dies nicht die geringste Veränderung mit sich - weil Tor, logischerweise.
Würde Sinn machen warum sich nichts änderte, da hier im Forum während der Zeit, in der ich gebannt war weder eine positive noch eine negative Veränderung zu verbuchen war.
Allerdings bewirkten meine Posts eines - mehr Aktivität.
Denn dadurch hat sichnzumindest einer, Isacz, ebenfalls zu Wort gemeldet.
Also mach mich nicht für die Unfähigkeit Anderer verantwortlich, wenn der traurige Status Quo hier fortbesteht.

yami hat geschrieben:du drückst das etwas übertriebener aus als es war. aber das einzige was mich stört ist das du das wort "versuchen" vergessen hast aber ich sehe was du meinst


Gut erkannt; es sollte auch überspitzt klingen.

yami hat geschrieben:ich hatte eine kritik erwartet, keinen roman


Dann ist es ja gut, dass du ein Moderator ohne Vorkenntnisse in einem Visual Novel-Forum geworden bist. :lol:

Kritik hast du bekommen, in Form eines "Romans".
Wenn dich nicht interessiert was ich schreibe, dann heul nicht rum das dir meine Posts im Forum zu lang sind.
Was hast du erwartet, dass man eine mehrere Jahre andauernde Kontroverse mal eben so in einem Zweizeiler zusammenfassen könnte?
Wenn du Problem mit "viel Text" hast, dann lass es.

yami hat geschrieben:ganz ehrlich wenn ich alles was du schreibst zusammenpacke kann ich ein buch draus machen


Dann weisst du ja wieviel Scheiß hier im Forum unter Tors Regiment geschehen ist und was die User hier beschäftigte.
Denn, mein "Die Zukunft der deutschsprachigen Visual Novel-Community"-Thread ist nicht einen Deut länger verfasst als Dennis damalige Kritik, Dennis "Manifest", wie Isacz es ausdrücken würde, bevor hier sonst keiner weiss was mit "Manifest" gemeint ist.
Schade, dass du genau so ignorant bist wie Tor, da du jetzt grade offen zugibst einfach nur zu faul gewesen zu sein dich durch all die Links durchzuklicken und dich in die Situation hier einzulesen.
Kein Wunder also, dass du hier nichts bewirkt hast.
Ob du es nun... "versucht" hast oder nicht sei mal dahingestellt, kann stimmen, oder aber auch nicht.
Fakt ist allerdings, dass sich hier nichts änderte, und an Tor auch nicht appelliert wurde sein Verhalten zu überdenken und sich selbst zu reflektieren.
Das ist, was hätte passieren müssen: eine kontrollierte Unterhaltung zwischen "DerTor" und "der Community" unter Beaufsichtigung einer neutralen Person.
Neues Problem wäre allerdings: Wärst du, jemand, der mit einer der beiden Seiten privat befreundet ist und durch sie an die Position eines Moderators kam, tatsächlich eine neutrale Person?

Anfangs hätte ich das vielleicht noch geglaubt, aber nach dem Post von dir hier bin ich mir da nicht mehr so sicher.
Wobei was ich hier beschreibe überhaupt erstmal relevant wäre, wenn man über Schritt 1 hinauskommen würde, was hier momentan nicht gegeben ist.

yami hat geschrieben:du sagtest "schau mal auf die seite (20 seiten) dann mal auf die seite (25 seiten) ja die seitenzahl ist erfunden aber gefühlt war das so. ja ich bin ein "Dummschwätzer" ich hatte es versucht hatte aber keine wall of text erwartet


Natürlich sagte ich das - weil so Diskussionen funktionieren.
Man liest sich die Kritikpunkte durch, will man denn vermitteln, und versucht für beide Seiten einen Kompromiss zu finden der in gemeinsamen Interesse ist.
Darum liest man Texte; je mehr Informationen vorliegen, desto einfacher ist es für die jeweilige Person darauf einzugehen und anhand dieser Informationen zu agieren.

Ach ja warte, du hattest ja kein Bock dir das durchzulesen. :roll:

yami hat geschrieben:und bevor du sowas schreibst wie "warum bist du dann auf ein forum wenn du nicht viel liest" ich bin SELTEN auf foren wenn überhaupt dann auf rollenspieler foren


Was du beschreibst wäre eine meiner Fragen gewesen.
Die andere wäre, warum du Moderator werden wolltest, wenn du noch nicht einmal großartig in Foren aktiv bist.
Trollst du mich grade, oder meintest du diesen absurden Versuch in einem Forum, welche du, wie du soeben sagtest unabhängig der Thematik generell so gut wie nie besuchst, Moderator zu spielen, tatsächlich ernst?

yami hat geschrieben:ich bin SELTEN auf foren wenn überhaupt dann auf rollenspieler foren "ja aber da muss man auch wall of text lesen" ja aber die zu lesen ist interessanter.


Jetzt bin ich, sehr, sehr traurig. :cry:

Okay, meinen Zynismus beiseite:
Du warst also nicht nur zu faul dir alles, was hier passiert ist, durchzulesen weil du nach (metaphorisch gesprochen) zwei Zeilen dachtest, dass es "zu viel" wäre, nein, du bist bewusst noch auf etwas anderes ausgewichen und versuchst mir jetzt grade noch einen Tiefschlag zu verpassen.
Ich meine, letzteres hat nicht funktioniert; im Gegenteil, du hast damit lediglich meinen Punkt bestätigt, dass du als Moderator genau so ungeeignet bist wie Tor als Administrator dieser Seite.
Das musst selbst du dir eingestehen, hast du doch selbst gemerkt, dass deine Versuche einer Vermittlung hier zu nichts führten und du als Moderator viel zu inaktiv bist um dieses Amt ausführen zu können.

yami hat geschrieben:das gehört zum teil zu dem "tranzparenz zeigen" ich habe ihm was gesagt und wollte es nicht ganz verschweigen. ich war aber der meinung das es nicht nötig wär zu schreiben das ich ihm sagte das meine meinung weiterhin steht das du gute ansätze hast egal wie "agressiv" du schreibst.


Es geht nicht darum DAS du ihm was gesagt hast, es geht darum WAS du ihm gesagt hast.
Wo ist da bitte die Transparenz, wenn die eine Seite weiss was du über die Situation hier im Forum denkst, während die andere Seite es nicht weiss?
Deswegen trägt man solche Unterhaltungen in Threads im jeweiligen Portal direkt aus; weil sowohl User wie auch Moderatoren/Administratoren diese direkt einsehen können und beide Seiten kulminativ debatieren können.

Was meine Art und Weise, wie ich mich ausdrücke, betrifft, das ist meine Sache.
"Aggressiv" und "provokant" sind zwei Paar Schuhe; lerne den Unterschied, bevor du Begriffe in den Raum wirfst die du selbst offenbar nicht zu differenzieren vermagst.

yami hat geschrieben:ich hatte selber schon manchmal lust dich zu bannen aber ich tat es nicht weil ich weiß das du trotz deiner nervtötende art dennoch ein guter mensch bist.


Was ist das bitte für eine bemerkenswert naive Ansicht?
"Weil ich weiss, dass du ein guter Mensch bist habe ich dich nicht gebannt."

1. Auch wenn mir deine Denkweise in diesem Fall zugute kam weisst du entgegen deines Eindruckes absolut gar nichts über mich als Mensch, außerhalb meiner Passion für Visual Novels.
Du weisst nich wo ich wohne, was ich in meiner Freizeit tue, wofür ich mich noch interessiere, was ich beruflich mache, (wenn man denn so tief nachbohren würde) was für Erfahrungen ich in meinem Leven bereits gemacht habe und und und.
Inwiefern könntest du dir also ein Bild über meinen Charakter bilden, außer von den paar Posts in diesem Forum hier?

2. Unabhängig der Wertung einer Person bedeutet das nicht, dass man jemanden in einem Forum bannt nur weil man diese Person als "nervtötend" empfindet.
Das ist unprofessionell, erklärt hier allerdings so einiges.

3. Selbst wenn die jeweilige Person gebannt wird bleibt die von ihr geäußerte Kritik trotzdem noch im Raum stehen.
Bedeutet, angenommen du/Tor würdet mich jetzt bannen - und jetzt?
All meine bisher aufgebrachten Punkte wären immer noch genau so präsent wie, als wenn ich nicht gebannt worden wäre.
Ihr könntet das Thema dann höchstens noch totschweigen, mehr aber auch nicht, und eine Veränderung würde dadurch dennoch nicht geschehen.

yami hat geschrieben: nein die situation hat sich nicht geändert und obwohl ich dachte das du helfen könntest. hast du mir geholfen und gleichzeitig ein bein gestellt.


Entschuldige, wann genau habe ich den Teil verpasst in dem du so tust als wenn es hier um dich gehen würde und dich zum Opfer machst, anstatt als Moderator die Problematik hinter diesem Forum zu behandeln?
Ich "kann helfen", indem ich als User meinen Input gebe.
Das ist aber auch alles was man von mir zu erwarten hat, zu mehr bin ich nicht verpflichtet, will ich denn als ein aktives Mitglied in einem Forum betrachtet werden.

Ich habe dir kein Bein gestellt; du wusstest einfach nur nicht wie du als Moderator agieren solltest und versuchst jetzt mir eine Teilschuld aufzudrücken.
Du warst ziemlich inaktiv, warst nicht transparent deines Standpunktes gegenüber der User hier (siehe meinen vorherigen Punkt bezüglich "Transparenz") und hast dann in diesem Thread rumgeheult, das dir das Amt des Moderatoren zu viel ist.
Wie Isacz bereits sagte ist es okay zu sagen, dass etwas zu viel ist und man dieser Aufgabe in diesem Moment nicht gerecht werden kann - aber wenn einer sagt "Ich bin jetzt Moderator in diesem Forum.", dann erwarte ich auch etwas.
Und das war bei dir halt nicht gegeben.

yami hat geschrieben:ich sage es doch du bist ein guter kerl aber deine agressive art und weise ist nicht hilfreich.


Und deine passive, inaktive und in dem Fall leider fruchtlose ist es?
"Aggressiv" und "provokant" sind immer noch zwei Paar Schuhe, yami.
In diesem Fall hier provoziere ich gerne, damit aus der Gegenseite etwas kommt, was meine Argumente "angreift".
Leider sehe ich hier nur jemanden, der viel schreibt ohne, dass versucht wird meine Punkte zu adressieren, oder in sich schlüssige Punkte der Gegenseite aufgebracht werden die die meinigen infrage stellen.
Denn nur so profitiert man von einer Unterhaltung und kommt vielleicht selbst ins Grübeln über die eigenen Ansichten.
Dich hier herrscht nur zusammenhangloses Geschreibsel ohne Bezug zur eigentlich diskutierten Thematik, nämlich der, wie mit diesem Forum und Tors Regiment in Zukunft eigentlich verfahren werden sollte.
Das sollte hier im Vordergrund stehen, will man denn etwas ändern.

yami hat geschrieben:Nein ich gebe dir keine schuld ich war es der es vergeigt hat aber statt mir zu helfen als ich beim versuch euch zu helfen am boden lag trat du nur drauf.


Tust du nicht?
Klingt in deinem Post stellenweise ganz anders.

Das ich nicht "auf dir herumtrat als du bereits am Boden lagst" hab ich bereits zuvor in diesem Post erwähnt.
Hör endlich auf dich hier als Opfer darzustellen.
Die User hier sind, wenn scon, "die Opfer" - nicht du.
Wie du bereits sagtest hast du "es vergeigt", und ich stimme dir zu.
Warum also sollte deine Unfähigkeit ein seriöser Moderator in einem Forum zu sein, mich folglich interessieren?
Wer Moderator sein will, von dem erwarte ich als User auch etwas.

yami hat geschrieben:gut ich kann nicht erwarten das du was anderes machst aber ich hatte es gehofft.


Gehst mal wieder unter die Gürtellinie ohne zu wissen wovon du überhaupt brabbelst, oder? :roll:
Ich mache durchaus anderes als das, was du beschreibst: Nämlich die Mühe, hier im Forum niederzuschreiben was ich denke, mich mit alldem, was hier geschehen ist, auseinanderzusetzen, Standpunkte zu vertreten und sachlich zu belegen.
Denn all das sind letzten Endes Dinge, die ich hier tue.
Für die Community ist das jedenfalls produktiver als ein ehemaliger Moderator, der nur rumheult, nichts bewirkt und dann versucht Seitenhiebe zu geben.
Nur schade, dass hier keine Community als solches mehr ist.

Ach ja, eine Sache wäre da noch.

yami hat geschrieben: und ich sagte ihm das es vielleicht besser wär das forum zu löschen. da du das aber genau wissen willst ich sagte ihm er solle das forum nicht löschen weil wenn er es tun würde wäre es einfacher für dich ein neues auf zu machen..... ja ich bin ein arsch.


In der Tat bist du das.

1. Ich selbst wollte nie ein neues Visual Novel-Forum gründen; jemand anderes versuchte dies, Dennis, und ich bin lediglich starker Befürworter dieses Unterfangens.
Und wenn ich einen aktiven Beitrag dazu leisten könnte würde ich auch überlegen der Verwirklichung dieses Unterfangens unter die Arme zu greifen.
Allerdings bin ich auch recht faul.
Das ich selbst ein Forum gründe stand folglich nie zur Debatte, aber vielen Dank dafür ein gesamtes Genre hierzulande an seiner Entfaltung zu hindern weil "du nicht wolltest das dieser eine Typ aus dem Forum da ein neues Forum gründet", du Riesenidiot.
Danke, dass du Hunderte, wenn nicht gar Tausende potenzieller Interessenten eines Forums beraubst, was seinen Zielen, Visual Novels populärer zu machen, im Gegensatz zu diesem Forum wenigstens gerecht werden würde.

2. Ich sagte es schonmal: Lies dir den Scheiß hier gefälligst durch, bevor du auch nur irgendwas von dir gibst. Du hast Tor aufgrund einer nicht der Wahrheit entsprechenden Sichtweise einen Ratschlag gegeben, der, mal wieder, zu Ungunsten der Community ausfiel, und das auch noch weil DU, und nur du, nicht wolltest, dass eine einzige Person mit dem, was sue gern hat, Erfolg hat, und das obwohl diese Person nicht einmal vorhatte selbst ein neues Forum zu eröffnen, sondern lediglich diesen Gedanken befürwortet.
Sei stolz auf dich; nicht einen Deut bist du besser als Tor.

Das wird die letzte "Textwand" sein, die du von mir zu lesen bekommen wirst, die auch an dich gerichtet ist.
Vielkeicht überfordern dich auch einfach nurnzu große Worte, weswegen du den Unterhaltungen nicht folgen konntest.

Na was auch immer. :roll:
animeloverxX93
Otaku
 
Beiträge: 65
Registriert: 25. November 2014 00:39

Re: hey hey zusammen

Beitragvon yami » 13. April 2017 20:59

ich könnte weiter mit dir diskutieren aber wie du weiß bin ich ein fauler, dummer Tunichtgut. und ich kann mit jemandem der den ganzen tag nichts anderes macht als nachrichten zu schreiben nicht mithalten also gebe ich dir in allen punkten recht und basta.

ja ich habe nicht viel gemacht (im gegensatz zu dem was ich wollte)
ich habe es verbockt
ich wollte das bildeglied zwischen administration (bzw tor) und der community sein
ich habe es vergeigt
ich habe versucht mich etwas für visual novel zu informieren interessieren.
ich habe mich gelangweilt
ich wollte (wie du es vorgeschlagen hast) etwas input geben, klar es war nicht viel aber immer noch mehr als das was schon da war.
du hast allesrunter gemacht was ich versucht hatte
ich war ehrlich
und das war für dich schon zu ehrlich


ja ich will nicht das er das forum löscht, klar damit ruiniere ich hunderte interessierte leute daran was zu machen.
aber weiß du was ? einer der es wirklich meint ! und der es wirklich versucht überholt das forum in null coma nichts. es haben welche versucht und versagt ? oh das tut mir sorry.
ich habe es versucht aber ich habe kein bock mehr also ist mir das alles auch egal. klar ich kenne dich nicht, genau so wenig kennst du mich ! also tue nicht so als ob du mehr von mir wüsstest als ich von dir. du weiß nur was du liest und selbst das kann nichts heißen.
ich habe dich entbannt, und jetzt ? ja was jetzt ? ich wollte mit dir reden ich habe es getan. ja ich habe VIELE VIELE punkte nicht beachte, beantwortet oder sonst was, ja ich hätte auch mit Isacz reden können. leider tat ich das nicht.

um es ab zu kürzen, ich bin scheiße, ich bin dumm, ich bin langsam, ich bin..... was auch immer dir einfällt mir an dem kopf zu werfen, du hast gewonnen. ich weiß nicht was du gewonnen hast aber du hast es ich gebe mir nicht mal mehr mühe dir an zu worten, ich könnte noch so viel sagen aber es wird wie alles andere sein heiße luft, genau wie deine worte. und das schlimmste ist, du weiß das du gegen ein wand redest dennoch schreibst du weiter, hast du wirklich nichts anderes zu tun ? andworte garnicht drauf das werde ich wohl sowieso nicht lesen. ich wollte das meine letzten worte eine entschuldigung sind, jetzt sind meine letzte worte, ist mir doch scheiß egal!











ich hatte es wirklich versuchen wollen tja das war wohl nichts.

bis dann, ich wünsche euch noch ein schönes leben, viel glück und hey, frohe Ostern und das meine ich wirklich.
yami
hat etwas Freizeit
 
Beiträge: 16
Registriert: 20. August 2016 22:39


Zurück zu Begrüßungsworte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron