Möchte eine Übersetzergruppe für Visual Novels gründen

Noch unfertige deutschsprachige Visual Novels für die ihr Mithilfe sucht sowie Übersetzungsprojekte ins deutsche.

Re: Möchte eine Übersetzergruppe für Visual Novels gründen

Beitragvon Der Tor » 11. Juni 2010 13:23

Es fehlen noch ein paar Zeilen und die Demo ist fertig... aber es ist wie wenn mich eine böse Macht davon abhält diese paar Zeilen fertig zu machen :mrgreen:


Aber ich schau das ich es dieses Wochenende endlich abschließe. Möchte jemand nochmal probelesen?



Bitte alle auf den folgenden Button klicken damit Visual-Novel.de unter den Animexx "Top-Sites" gelistet wird und mehr Besucher bekommt (-;

Animexx Topsites
Benutzeravatar
Der Tor
Ich weiß, dass ich nicht weiß
 
Beiträge: 557
Registriert: 31. Januar 2010 22:27
Wohnort: hinter dir

Re: Möchte eine Übersetzergruppe für Visual Novels gründen

Beitragvon Lamune » 11. Juni 2010 14:37

:Blume: Wenn ich Zeit habe, werde ich mir das gerne nochmal ansehen.
Then I had the following sequence of thoughts: (1) man, this is weird;
(2) hmm, I certainly didn't build that fire; (3) so she must have; (4) man, this is weird.
Benutzeravatar
Lamune
NEET
 
Beiträge: 220
Registriert: 10. Februar 2010 16:52
Wohnort: Hinamizawa

Re: Möchte eine Übersetzergruppe für Visual Novels gründen

Beitragvon Novator » 12. Juni 2010 14:39

Also ich hätte momentan Interesse und Zeit es mir mal anzuschauen. :Engel1:
Bild
So treibt das Bedürfnis der Gesellschaft, aus der Leere und Monotonie des eigenen Innern entsprungen, die Menschen zueinander, aber ihre vielen widerwärtigen Eigenschaften und unerträglichen Fehler stoßen sie wieder voneinander ab.
Benutzeravatar
Novator
Spam-Killer nach Samurai-Codex
 
Beiträge: 205
Registriert: 21. Mai 2010 15:48
Wohnort: Walhalla

Re: Möchte eine Übersetzergruppe für Visual Novels gründen

Beitragvon Aegon » 12. Juni 2010 16:43

Wenns nur ums Interesse geht, dann bin ich dabei.
Aber die Zeit hab ich momentan nicht so wirklich.^^
Also werd ich nicht sehr nützlich sein. ;)
Benutzeravatar
Aegon
Otaku
 
Beiträge: 129
Registriert: 5. April 2010 07:40
Wohnort: ein kleines Dorf irgendwo im rauen Norden

Re: Möchte eine Übersetzergruppe für Visual Novels gründen

Beitragvon Akures » 12. Juni 2010 22:37

Der Tor hat geschrieben:Es fehlen noch ein paar Zeilen und die Demo ist fertig... aber es ist wie wenn mich eine böse Macht davon abhält diese paar Zeilen fertig zu machen :mrgreen:


Das kenne ich nur zu gut. *seufz*
Aber als Motivation gibt hier ja einige probeles-hungrige Freiwillige. ;)

Ich haette durchaus auch Lust mal reinzuschauen, allerdings wohl auch zu wenig Zeit, um jetzt wirklich intensiv alles genau durchzugehen. Denn bei mir wartet auch noch eine Uebersetzung darauf, dass ich weiter an ihr arbeite. ^^
An alle Mitübersetzer:
Die deutsche Sprache ist dein Freund, spiel mit ihr! ;)
Akures
Otaku
 
Beiträge: 56
Registriert: 28. April 2010 16:27
Wohnort: Marburg, Germany

Re: Möchte eine Übersetzergruppe für Visual Novels gründen

Beitragvon Novator » 7. Juli 2010 20:11

@Der Tor

Ich will dich ja nicht Hetzen, aber wie weit bist du denn inzwischen schon vorangekommen mit der Demo? ^^
Bild
So treibt das Bedürfnis der Gesellschaft, aus der Leere und Monotonie des eigenen Innern entsprungen, die Menschen zueinander, aber ihre vielen widerwärtigen Eigenschaften und unerträglichen Fehler stoßen sie wieder voneinander ab.
Benutzeravatar
Novator
Spam-Killer nach Samurai-Codex
 
Beiträge: 205
Registriert: 21. Mai 2010 15:48
Wohnort: Walhalla

Re: Möchte eine Übersetzergruppe für Visual Novels gründen

Beitragvon Der Tor » 10. Juli 2010 13:51

Ja die Demo wird definitiv fertig. Ich bin jetzt praktisch mit der Übersetzung der Demo komplett fertig. Die Japaner werden es jetzt einfügen und dann wird die Demo demnächst rauskommen. Allerdings hört damit die Arbeit nicht auf, sondern fängt erst richtig an. Denn was für einen Sinn macht eine Demo wenn man keine Vollversion hat. Und um die zu Übersetzen brauch ich definitiv nochmal Hilfe. Also ein Team von mindestens 3 beständigen Mithelfern ansonsten gibts keine Chance die Vollversion fertig zu bekommen.

Ich weiß nicht wie wir das dann am besten koordinieren wollen? Sollen wir es so machen das sich die, die wirklich mithelfen wollen (Übersetzer englisch deutsch oder japanisch deutsch oder Korrekturleser und später auch Betatester) sich wieder einfach per Board Nachricht bei mir melden, oder soll ich lieber wieder ein Wiki einrichten?



Bitte alle auf den folgenden Button klicken damit Visual-Novel.de unter den Animexx "Top-Sites" gelistet wird und mehr Besucher bekommt (-;

Animexx Topsites
Benutzeravatar
Der Tor
Ich weiß, dass ich nicht weiß
 
Beiträge: 557
Registriert: 31. Januar 2010 22:27
Wohnort: hinter dir

Re: Möchte eine Übersetzergruppe für Visual Novels gründen

Beitragvon Aegon » 10. Juli 2010 17:46

Also beim Übersetzen (die ja wohl wichtigste und schwierigste Arbeit) kann ich nicht helfen.
Mein Englisch ist viel zu eingerostet bzw. war ich eh nie wirklich gut darin. Und im Japanischen kann ich lediglich Hiragana und Katakana lesen, wobei das dann aber nicht bedeutet, dass ich die Wörter auch übersetzen kann, die ich da lese.

Das einzige wo ich wirklich helfen kann wäre Korrekturlesen. Natürlich beherrsche ich kein auch nur annähernd perfektes Deutsch, aber schon ziemlich gut. ;)

Wegen der Kommunikation:
Entweder richtest du eine Wiki ein, wo sich aber nicht jeder so anmelden kann, sondern wo du jeden manuell freischaltest.
Oder du machst einen extra Bereich im Forum, wo nur die Mitglieder Zugriff haben, die auch wirklich beim "Team" mitmachen wollen.
Das wären meine Ideen.
Benutzeravatar
Aegon
Otaku
 
Beiträge: 129
Registriert: 5. April 2010 07:40
Wohnort: ein kleines Dorf irgendwo im rauen Norden

Re: Möchte eine Übersetzergruppe für Visual Novels gründen

Beitragvon Novator » 12. Juli 2010 16:32

Dann würde ich mich auch noch gerne als Korrekturleser Melden, 4 Augen sehen schließlich mehr als 2. ^^
Bild
So treibt das Bedürfnis der Gesellschaft, aus der Leere und Monotonie des eigenen Innern entsprungen, die Menschen zueinander, aber ihre vielen widerwärtigen Eigenschaften und unerträglichen Fehler stoßen sie wieder voneinander ab.
Benutzeravatar
Novator
Spam-Killer nach Samurai-Codex
 
Beiträge: 205
Registriert: 21. Mai 2010 15:48
Wohnort: Walhalla

Re: Möchte eine Übersetzergruppe für Visual Novels gründen

Beitragvon Lamune » 13. Juli 2010 13:30

Ich vermute, nen Wiki ist ganz gut, wobei das vielleicht so sein sollte, das jeder der mitübersetzt, bestimmte Abschnitte bekommt bzw sich aussucht, diese runteladen kann und nach dem übersetzen wieder hochladen, sodass dann die Korrekturleser sich das runterladen können und editieren bzw. Vorschläge für bessere Übersetzungen geben können. So kann der Übersetzer in Ruhe arbeiten ohne das ihm einer reinpinselt, und alle anderen können anschließend kontrollieren, wenn sie wollen.
Then I had the following sequence of thoughts: (1) man, this is weird;
(2) hmm, I certainly didn't build that fire; (3) so she must have; (4) man, this is weird.
Benutzeravatar
Lamune
NEET
 
Beiträge: 220
Registriert: 10. Februar 2010 16:52
Wohnort: Hinamizawa

VorherigeNächste

Zurück zu Projekte und Übersetzungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron