Crowdfunding

Noch unfertige deutschsprachige Visual Novels für die ihr Mithilfe sucht sowie Übersetzungsprojekte ins deutsche.

Re: Crowdfunding

Beitragvon Der Tor » 7. März 2013 17:08

Makoto hat einen Punkt (übrigens gratuliere... 2 bis 3 Jahre lurken auf einem Forum das es erst 3 Jahre gibt - das ist ein neuer Rekord :P )

Aber wenn du den Leuten jetzt schon versprochen hast das sie es früher bekommen, dann kannst du das Versprechen jetzt ja schlecht zurückziehen.
Was mich aber interessiert, wo ist denn deine "Kickstarter" Kampagne? Ich hab auf Indiegogo gesucht, konnte dich aber nicht finden :(

Und von wegen crowdfunding würde sich für Visual Novels nicht lohnen, gugt euch das mal an:
http://www.indiegogo.com/projects/gende ... er-extreme

Bei denen gibt's für die Spender ne extra Route und für gute Spender sogar eine Charaktere die aussieht wie sie, was ich ne super Idee finde und was wohl auch offensichtlich ganz gut funktioniert hat und so haben sie jetzt 24.000 Dollar obwohl sie nur 5.000 haben wollten (und das obwohl die Story an sich von wegen Geschlechter-Tausch SOOOOOOOOO ein alter Hut ist).



Bitte alle auf den folgenden Button klicken damit Visual-Novel.de unter den Animexx "Top-Sites" gelistet wird und mehr Besucher bekommt (-;

Animexx Topsites
Benutzeravatar
Der Tor
Ich weiß, dass ich nicht weiß
 
Beiträge: 557
Registriert: 31. Januar 2010 22:27
Wohnort: hinter dir

Re: Crowdfunding

Beitragvon Yukari » 7. März 2013 18:59

Ich habe die Kampagne ja noch nicht gestartet, sondern plane sie für etwa Mitte April.

Die VN von dem Link ist ja auch auf englisch. Ich werde die ganze Kampagne aber auf deutsch machen, da fallen schon viele potentielle Spender weg. Aber natürlich wäre es schön, wenn so viel Geld zusammen kommen würde ^^
Das Ziel soll ja 3000 € sein, sollten es 5000+ € werden, wird auch die Vollversion kostenlos werden. Das mit dem eigenen Charakter plane ich ja auch ab einer Spendensumme von 100 €.
Bild
Benutzeravatar
Yukari
Visual Novel Prinzessin
 
Beiträge: 169
Registriert: 17. Februar 2011 13:48

Re: Crowdfunding

Beitragvon Isacz » 7. März 2013 19:02

Yukari hat geschrieben:Bisher sieht meine Liste so aus:

15 € Das fertige Spiel, ein paar Tage vor dem offiziellen Erscheinungstag
20 € Das davor+Creditseintrag
50 € Das davor+Betaversion
100 € Das davor + Gastrolle mit individuellen Aussehen
200 € Das davor + Ein Dakimakura Bezug mit einem Charakter nach Wahl

Sonst noch Einfälle? ^ ^" Bzw. ist die Liste so gut?


Makoto hat ja bereits seine Bedenken geäußert und er wird vermutlich wohl auch recht haben. Dem gibt es daher nichts mehr hinzuzufügen.

Ansonsten würde ich den Eintrag"Das fertige Spiel, ein paar Tage vor dem offiziellen Erscheinungstag" bei 50-75 ansiedeln. Die Frage ist halt, ob die Beta vor der -Vorerscheinung-, oder nach der 'Vorerscheinung' eingestuft werden sollte.
Wenn du ganz weit gehen möchtest, kannst du einem Spender ab ~+500 eine Hauptrolle versprechen.
Bei einem Ziel von 3000€ sind die Preise ansonsten ganz in akzeptabel, schätze ich.
Vielleicht noch eine Dankeschön-Karte? xD

Der Tor hat geschrieben:Aber wenn du den Leuten jetzt schon versprochen hast das sie es früher bekommen, dann kannst du das Versprechen jetzt ja schlecht zurückziehen.
Was mich aber interessiert, wo ist denn deine "Kickstarter" Kampagne? Ich hab auf Indiegogo gesucht, konnte dich aber nicht finden :(


Kann sie. Ich sehe deswegen auch kein Problem. Wobei ich nicht weiß, wie vielen sie es versprochen hat, anderseits werden es die Leute auch verstehen. Alternativ den Preis für eine Vorab-Version höher setzen.
Ganz ruhig, Tor. Nicht Hetzen. Gut Ding braucht Weile.

Der Tor hat geschrieben:Bei denen gibt's für die Spender ne extra Route und für gute Spender sogar eine Charaktere die aussieht wie sie, was ich ne super Idee finde und was wohl auch offensichtlich ganz gut funktioniert hat und so haben sie jetzt 24.000 Dollar obwohl sie nur 5.000 haben wollten (und das obwohl die Story an sich von wegen Geschlechter-Tausch SOOOOOOOOO ein alter Hut ist).


Mh, sieht nicht gerade ansprechend aus.

Yukari hat geschrieben:Die VN von dem Link ist ja auch auf englisch. Ich werde die ganze Kampagne aber auf deutsch machen, da fallen schon viele potentielle Spender weg. Aber natürlich wäre es schön, wenn so viel Geld zusammen kommen würde ^^
Das Ziel soll ja 3000 € sein, sollten es 5000+ € werden, wird auch die Vollversion kostenlos werden. Das mit dem eigenen Charakter plane ich ja auch ab einer Spendensumme von 100 €.


Vielleicht doppelsprachig ab 5000? =X
Bild
Benutzeravatar
Isacz
Otaku
 
Beiträge: 111
Registriert: 19. September 2011 19:26

Re: Crowdfunding

Beitragvon Monsterstrike » 8. März 2013 18:32

Ich finde die Liste gut ;)
Abgesehen von dem was Makoto sagte ist die Liste einwandfrei :)
Wenn dieses Forum irgendwann mal 1000 Mitglieder hat kann ich sagen: Ich bin Nummer 91 und früher war alles ruhiger :)
Benutzeravatar
Monsterstrike
Otaku
 
Beiträge: 52
Registriert: 23. Juni 2012 17:07
Wohnort: Allgäu

Re: Crowdfunding

Beitragvon Yukari » 8. März 2013 18:57

Ich suche ja noch weitere Vorschläge für die einzelnen Summen.

Geändert sieht sie nun so aus:
5€ Ein persönliches Dankesschreiben mit Chibi CG
15€ Das davor + Die Vollversion des Spiels
20€ Das davor+Creditseintrag
50 € Das davor+Soundtrack
80 € Das davor+Grafikpaket mit allen CGs und BGs
100 € Das davor + Gastrolle mit Aussehen nach Wunsch
150 € Das davor + Betaversion
200 € Das davor + Ein Dakimakura Bezug mit einem Charakter nach Wahl

Sollten 5000 € zusammen kommen wird die Vollversion Freeware
Sollten 6000 € zusammen kommen gibt es ein zusätzliches Ende

Eine englische Übersetzung wird es aufjedenfall nach Fertigstellung geben.
Bild
Benutzeravatar
Yukari
Visual Novel Prinzessin
 
Beiträge: 169
Registriert: 17. Februar 2011 13:48

Re: Crowdfunding

Beitragvon Isacz » 11. März 2013 23:17

Yukari hat geschrieben:Eine englische Übersetzung wird es aufjedenfall nach Fertigstellung geben.


Gut, darin besteht der es­sen­zi­elle Reiz für alle nicht-deutschsprachigen.
Naja, wem sag ich das...

Die Ankündigung wird sicherlich auch in zwei Sprachen verfasst?
Bild
Benutzeravatar
Isacz
Otaku
 
Beiträge: 111
Registriert: 19. September 2011 19:26

Re: Crowdfunding

Beitragvon Yukari » 28. März 2013 10:36

Das Crowdfunding wurde nun gestartet! http://igg.me/at/kakonokoi/x/2547004
Bild
Benutzeravatar
Yukari
Visual Novel Prinzessin
 
Beiträge: 169
Registriert: 17. Februar 2011 13:48

Re: Crowdfunding

Beitragvon Kerny » 28. März 2013 11:05

Also mom hab ich nur gesehen das man dort mit Paypal/kreditkarte baken kann.
gehts auch irgendwie mit normaler ec-karte?!
Bild

Bild
Benutzeravatar
Kerny
Otaku
 
Beiträge: 90
Registriert: 12. April 2012 07:54

Re: Crowdfunding

Beitragvon Yukari » 28. März 2013 12:40

Nur Paypal und Kreditkarte. Liegt wohl daran, dass Indiegogo eine amerikanische Plattform ist.
Bild
Benutzeravatar
Yukari
Visual Novel Prinzessin
 
Beiträge: 169
Registriert: 17. Februar 2011 13:48

Re: Crowdfunding

Beitragvon Kerny » 28. März 2013 20:00

Kann man dir auch spenden direkt schicken?
Per überweisung z.b.?
Bild

Bild
Benutzeravatar
Kerny
Otaku
 
Beiträge: 90
Registriert: 12. April 2012 07:54

VorherigeNächste

Zurück zu Projekte und Übersetzungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 2 Gäste

cron