Alone - The Darkness

Eure Meinung über (kommerzielle) englische und japanische Visual Novels (Sachen zu deutschsprachigen Visual Novels bitte unter "deutschsprachige Visual Novels" posten)

Alone - The Darkness

Beitragvon AscaronGaming » 22. April 2017 17:26

Bild
Aloha liebe Community,

ich habe vor etwas mehr als einer Woche ein privates Novel Projekt gestartet das wie im Bereich logischerweise in english ist. Das Genre ist hier Horror - Survival aka "Ich spiele Gott" wie es in einem Novel nun mal üblich ist. Das erste Chapter ist soweit fertig und sollte zum Wochenende / Sonntag upload fertig sein. Storyboard besteht zu 75% geschrieben / umgesetzt davon 10% - Es gibt 8 Charaktere dessen Handlung sehr umfangreich gelenkt und bestimmt werden kann aufgrund eines dynamischen "Entscheidungssystems via Mass Effect" Charakter Infos gibt es aufgrund des Spieablaufs nur sehr wenig da alles wichtige / relevante vom Protagonisten im Spielverlauf durch Entscheidungen" erspielt werden soll aka Multible Endings 30+ (aufgrund von verschiedenen Konstelationen) - Bezüglich des Backgrounds ist es stupide auf der basis von kommt an einem ungemüdlichen nicht einladenden Ort zusammen und muss schauen wie Sie aus dieser missligen Lage am "Arsch" der Welt wieder lebendig weg kommen :D

Beispiel der Chars

Bild

Bild

Sollte es Schreiberlinge unter euch geben die Interesse haben an diesem Projekt mitzuwirken und ggf. bei dem nachvolgendem richtigen Novel dabei zu sein, schreibt mir einfach hier oder über ascagameing@gmail.com
Zuletzt geändert von AscaronGaming am 22. April 2017 17:44, insgesamt 1-mal geändert.
AscaronGaming
Karrieremensch
 
Beiträge: 4
Registriert: 22. April 2017 15:52

Re: Alone - The Darkness

Beitragvon animeloverxX93 » 22. April 2017 17:32

Na klasse, wieder mal wer der sich hier registriert und einer der ersten Posts ist, dass man, wie hier im Forum üblich, Eigenwerbung betreibt. :roll:

Welche Engine nutzt du denn?
Würde mich interessieren.
Gibt es einen Blog mit Updates über dieses Projekt?
Wird es kommerziell vertrieben werden?
animeloverxX93
Otaku
 
Beiträge: 65
Registriert: 25. November 2014 00:39

Re: Alone - The Darkness

Beitragvon AscaronGaming » 22. April 2017 18:36

animeloverxX93 hat geschrieben:Na klasse, wieder mal wer der sich hier registriert und einer der ersten Posts ist, dass man, wie hier im Forum üblich, Eigenwerbung betreibt. :roll:

Welche Engine nutzt du denn?
Würde mich interessieren.
Gibt es einen Blog mit Updates über dieses Projekt?
Wird es kommerziell vertrieben werden?


Wie soll ich sagen, Eigenwerbung ist bestandteil der Wirtschaft, somit geht das eine ohne das andere nicht ;-) davon abgesehen ist dieser Bereich extra dafür da :P

Bezüglich deiner anderen Fragen, Ren'Py, Es gibt über LSF (Lemma Soft Forum) oder aber auch über Itch.io wobei Itch.io noch nicht auftaucht da die Demo noch nicht fertig ist :D es wird einen kostenpflichtigen DL geben, da die Kosten für die Backgrounds aktuell recht teuer werden bis zu fertigstellung ca. 30+ BGs a 70$ ;) u need more Information ?
AscaronGaming
Karrieremensch
 
Beiträge: 4
Registriert: 22. April 2017 15:52

Re: Alone - The Darkness

Beitragvon animeloverxX93 » 22. April 2017 19:08

AscaronGaming hat geschrieben:Wie soll ich sagen, Eigenwerbung ist bestandteil der Wirtschaft, somit geht das eine ohne das andere nicht davon abgesehen ist dieser Bereich extra dafür da


Wirtschaft hin oder her, Doujin-Zeugs (von Fans produzierte Werke) taugen einfach nicht, wenn es um Visual Novels geht.Ganz besonders westliche Werke kommen an ihr japanisches Äquivalent nicht heran.
Fans besitzen kein Resümee, welches sie vorzeigen könnten, kein großartiges Startkapital und gerade im westlichen Raum kein Verständnis für die Materie.
Besonders auf Steam meint jetzt jeder Idiot sich irgend 'ne kostenlose VN-Engine aus dem Netz saugen zu können und einen auf Buchautor zu machen.
Japanische Doujin-Gruppen besitzen wenigstens noch ein gewisses Verständnis für dieses Medium, da sie sich dort viel mehr mit der Anime-Sub-Kultur konfrontiert sehen, und folglich auch mit Visual Novels und Eroge, als wir hierzulande.
Dies ist kulturell bedingt. Im Vergleich zu denen sind wir Deutschen das dicke Kind mit dem Schokoriegel in der Hand, welches als letztes in die Sportmannschaft gewählt wird.
Und vergiss nicht, das ich mivh mit dem Gesagten lediglich auf japanische Doujin-Gruppen beziehe; japanische Publisher, die professionell in diesem Gewerbe verkehren, sind noch mal eine Sache für sich.

Was Eigenwerbung selbst betrifft, es muss nicht sein, dass man sich irgendwo in einem Forum registriert nur um das eigene Produkt anzupreisen, nur, damit man sich danach eh nie wieder meldet.
Eigentlich sollte unter "englische Visual Novels" über englische bzw. englischsprachige Werke diskutiert werden, und nicht einfach bloß Werbung zum eigenen Eigennutz gemacht werden.
Mit dem Mist, der mittlerweile zum Großteil auf Portalen, wie Steam, vertrieben wird, tut man den Leuten absolut keinen Gefallen...

AscaronGaming hat geschrieben:Bezüglich deiner anderen Fragen, Ren'Py, Es gibt über LSF (Lemma Soft Forum) oder aber auch über Itch.io wobei Itch.io noch nicht auftaucht da die Demo noch nicht fertig ist es wird einen kostenpflichtigen DL geben, da die Kosten für die Backgrounds aktuell recht teuer werden bis zu fertigstellung ca. 30+ BGs a 70$


Ren'Py... dachte ich mir.

Die Frage, ob es Geld kostet oder nicht, wäre damit auch beantwortet.
Im Leben wird das Spiel dann aber nicht die aufgebrachten Kosten abdecken können.

AscaronGaming hat geschrieben:u need more Information ?


Nein, das wäre eigentlich alles.
Danke für die Infos.
Ich bin mir sicher sobald der Administrator dieser Seite auf deinen Beitrag aufmerksam wird, wird er dir sagen, das alles, was ich sagte, nicht stimmt, er dein Unterfangen unterstützt und es seiner Meinung nach gut ist, woran du arbeitest.
Allerdings hat der Typ null Ahnung von Visual Novels... in diesem Forum ist eine ganze Menge vorgefallen zwischen den Leuten, die hier einmal sowas wie eine Community darstellten, und der Administration selbst.
Wenn du willst erzähle ich dir gerne mehr darüber.
Ich persönlich wünsche mir nur, endlich ein echtes Visual Novel-Forum für den deutschsprachigen Raum zu haben, und nicht diesen zensierten Haufen Müll hier, der einfach nur noch vor sivh hindümpelt, weil der Administrator meint Kaiser spielen müssen und das "niedere Volk" (die ehemalige Community von hier) zu ignorieren.
Oh Junge, hier sind Dinge passiert...

Ich würde es einfach begrüßen, wenn hier endlich mal Leute wären, die gewillt sind über VNs zu reden; richtige Werke, und nicht der Steam-Ramsch. :/
animeloverxX93
Otaku
 
Beiträge: 65
Registriert: 25. November 2014 00:39


Zurück zu englische Visual Novels

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron